Zahnchügeli für Kinder

Schon nach einigen Monaten stossen die beiden ersten unteren Vorderzähne durch. Die Kleinkinder sind in dieser Zeit empfindlich und weinerlich.      

Anwendungsgebiete:
Gemäss homöopathischem Arzneimittelbild können die OMIDA Zahnchügeli für Kinder bei Schmerzen in der Zahnungsperiode, Magenverstimmung, Durchfall und übermässigem Speichelfluss angewandt werden.

Dosierung und Anwendung:
Alle 1/2 Stunden 5 Chügeli, bei starken Schmerzen oder Erbrechen 1/4 stündlich 5 Chügeli direkt unter die Zunge geben. Um eine optimale Wirkung zu erzielen, empfiehlt es sich, die Chügeli langsam zergehen zu lassen.

Zusammensetzung:
Calcium phosphoricum (Kalziumphosphat) D8, Chamomilla (Kamille) D12, Cuprum metallicum (Kupfer) D12, Cypripedium pubescens (Frauenschuh) D12, Ferrum phosphoricum (Eisenphosphat) D12

Ideal in Kombination mit unserem OMIDA Zahngel für Kinder.

Packungen:
Packung mit 10g

Bezugsmöglichkeiten:
Erhältlich in Ihrer Apotheke, Drogerie

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.

Packungsbeilagen

Weitere Informationen zu Zahnungsbeschwerden